Norbert Huwer

[+] | [-]

Farbtürme

Die Farbtürme nehmen die vertikale Struktur der Stegplattenbilder auf, steigern jedoch die eher reliefhafte Wirkung der Monochromien in den Raum. Diese Gebilde aus starkem Acrylglas entwickeln sich über komplizierten Grundrissen in die Höhe und kombinieren jeweils einen spitzen mit einem rechten Winkel. Das noch raffiniertere Spiel mit Farben und Formen - hier veritabel im dreidimensionalen Raum - lässt sich erst im völligen Umschreiten der Skulpturen erfahren. Transparente Durchblicke wechseln dabei ab mit der mehrseitig unterschiedlichen, opaken Bemalung und den auch durch die Schattenbildung entstehenden Überlagerungen der Farbflächen, die hinter der Dicke des Glases erscheinen.

Color-towers

The color-towers reflect the vertical structure of the Stegplattenbilder. They increase the rather relief-ful effect of the Monochromien into the threedimensional space. These structures from strong acrylic-glass develop over complicated plans into the height and combine in each case a pointed with a right angle. The even more refined game with colors and forms can only be experienced by surrounding the sculptures. Views through transparent parts alternate with the multilateral different, painted parts and the superimpositions of the color-surfaces emerging also through the shadow-formations, that appear behind the thickness of the glass.